Chili con carne

Chili con carne
Artikel-Nr.: SW10076
0,90 € * ( = 0,00 € *)
 

verfügbar, Lieferzeit ca. 3 - 5 Tage

 
 
 
 
  • normal
  • ca. 45 Min.
  • für 4 Personen
 

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken und mit dem Messer und etwas Salz zerdrücken. Chili waschen, halbieren, ggf. Kerne entfernen und fein würfeln.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln zugeben und andünsten. Hackfleisch, Chili und Knoblauch zugeben und unter Rühren scharf anbraten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten.

3. Wasser aufkochen und tellofix Rinds-Bouillon einrühren. Mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Pizzatomaten und Rinds-Bouillon dazugeben und unter Rühren mit aufkochen lassen. Kreuzkümmel einrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Chili bei leichter Hitze für ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.

4. Koriander waschen und Blätter klein zupfen. Mais und Bohnen in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und dem Chili zugeben, einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit den Koriander-Blättchen garniert servieren.

 
„Zubereitung“ Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken und mit dem Messer und etwas Salz zerdrücken. Chili waschen, halbieren, ggf. Kerne entfernen und fein würfeln.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln zugeben und andünsten. Hackfleisch, Chili und Knoblauch zugeben und unter Rühren scharf anbraten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten.

3. Wasser aufkochen und tellofix Rinds-Bouillon einrühren. Mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Pizzatomaten und Rinds-Bouillon dazugeben und unter Rühren mit aufkochen lassen. Kreuzkümmel einrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Chili bei leichter Hitze für ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.

4. Koriander waschen und Blätter klein zupfen. Mais und Bohnen in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und dem Chili zugeben, einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit den Koriander-Blättchen garniert servieren.

„Zubereitung“ Zutaten

1 mittlere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 EL Öl
500 g Bio-Rinderhackfleisch
4 EL Tomatenmark
100 ml Rotwein
300 g gehackte Tomaten (Dosen)
250 ml Wasser
1 gehäufter EL tellofix Rinds-Bouillon
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
280 g Mais (Dose)
250 g Kidneybohnen (Dose)
Etwas frischer Koriander