Kürbis-Suppe mit Garnelenspies

Kürbis-Suppe mit Garnelenspies
Artikel-Nr.: SW10056
0,90 € * ( = 0,00 € *)
 

derzeit ausverkauft

 
 
 
 
  • gelingt leicht
  • ca. 30 Min.
  • für 4 Personen
 
„Zubereitung“ Zubereitung

1. Den Kürbis abspülen, unschöne Stellen wegschneiden, halbieren und entkernen. Den Kürbis mit der Schale in Würfel schneiden.

2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Kürbiswürfel dazugeben, mit andünsten und alles mit ca. 1 TL tellofein würzen.

3. 750 ml Wasser aufkochen und knapp 1 EL tellofein einrühren. Kürbiswürfel und Zwiebeln mit der heißen tellofein Boullion ablöschen. Den Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden und zugeben. Alles mit Curry, Kreuzkümmel, Pfeffer und Zucker würzen. Die Chilischoten klein hacken und die Hälfte mitkochen.

4. Sobald der Kürbis sämig weich gekocht ist (ca. 20 Minuten) die Masse pürieren. Sahne hinzugeben, kurz ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Aufgetaute Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und auf Spieße stecken. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Garnelenspieße mit dem Rest der klein gehackten Chili von beiden Seiten kurz anbraten, bis die Garnelen gar sind.

6. Suppe in heißen Tellern anrichten, garnieren und mit den Garnelenspießen servieren.

„Zubereitung“ Zutaten

1 Speise-Kürbis (Hokkaido)
1 Zwiebel
1 TL ÖL
750 ml Wasser
Knapp 1 EL  tellofein Feine Klare Suppe
60 g frischer Ingwer
1 TL Currypulver
2 kleine Chili-Schoten
1 TL Kreuzkümmel
1 Becher Sahne
1 EL Zucker
Salz, Pfeffer
400 g TK-Garnelen
Lauchzwiebelringe zur Garnitur

 

Kundenbewertungen für "Kürbis-Suppe mit Garnelenspies"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.